Austrian Youngster Racing-Team

Die Höchster Benny Welss/Patrick Schneider waren die Nummer eins bei den Seitenwagengespannen

Die beliebten Seitenwagen Bewerbe waren heuer auch aus sportlicher Sicht einer der großen Höhepunkte. Gleich zwei Duos des veranstaltenden Vereins konnten aufs Podium fahren, das WM Gespann Benny Weiss/Patrick Schneider aus Höchst sicherte sich eindrucksvoll mit zwei Laufstegen den Tagessieg.....

(Quelle: VN Vorarlberger Nachrichten)

jpgArtikel ansehen