Austrian Youngster Racing-Team

Start-Ziel-Sieg für die Lokalmatadore

Die Höchster Benny Weiss und Patrick Schneider triumphieren am Montikel.

FELDKIRCH Die 48. Auflage des in- ternational besetzten Motocross- Events in Feldkirch ließ die Herzen von Vorarlbergs Motosportfans höher schlagen und eine Vielzahl der über 10.000 Zuschauer in Er- innungen schwelgen an die legen- dären 70er-, 80er -und 90er-Jahre, in denen es am Montikel serien- weise Motocrosssport auf höchs- tem Niveau zu bestaunen gab. Im Mittelpunkt der 2018-Auflage des vom Moto-Cross-Club Montfort (MCCM) Feldkirch veranstalteten Events waren die Rennen der Ka- tegorien MX 2 und Seitenwagen, wo erstmals nach 39 Jahren wieder um Punkte in der EM-Wertung der Internationalen Motor Bike Associ- ation (IMBA) gefahren wurde......

Download: pdfVN_20180702_IMBA_Montikel.pdf

Weiss/Schneider siegen am Montikel

Das Höchster Seitenwagenduo Benjamin Weiss und Patrick Schneider haben am Sonntag beim Motocross-Wochenende am Montikel in Feldkirch groß auftrumpfen können: Sie holten sich den Sieg im Europameisterschaftslauf.

In zwei von drei Läufen der Seitenwagen-Europameisterschaft dominierten Weiss und Schneider und holten sich schließlich souverän den Tagessieg. Sie seien weniger gut gestartet, sagte Fahrer Benni Weiss nach dem Rennen, dann habe man aber den Anschluss gefunden und auch überholen können.

Die nächsten Herausforderungen für das Duo sind die kommenden Weltmeisterschaftsläufe. Man liege derzeit voll im Soll, sagte Weiss: In der Weltmeisterschaft bekleiden die Höchster den 15. Gesamtrang, Top-10-Ergebnisse sind jederzeit möglich.

(Quelle: http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2922130)

Für Weiss/Schneider geht die WM los

Höchst Nach dem krankheitsbedingten Saisonabbruch im vergangenen Jahr startet das Vorarlberger Sidecar-Duo Benjamin Weiss und Patrick Schneider neu durch. Die Trainings verliefen vielversprechend, u. a. wurden Rennen zur holländischen Meisterschaft bestritten. Beim WM-Auftakt am Wochenende im holländischen Oss möchte das Duo aus Höchst an den Speed vom Beginn des letzten Jahres anknüpfen. VN-ko

Artikel ansehen

Der Montikel war fest in Vorarlberger Hand

Vor Traumkulisse und bei bestem Wetter- gaben die Ländle-Crosser auf dem Feldkircher Montikel gestern ordentlich Gas. Bei den Seitenwagen setzten sich die Höchster Patrick Schneider und Benjamin Weiss durch. Und das wenige Wochen nach ihrem schweren Unfall. "Wir sind total happy darüber", so die beiden.....

(Quelle: Kronen Zeitung)

jpgArtikel ansehen

Am Montikel heulen die Motoren auf

Die 47. Auflage des Motocross-Events in Feldkirch-Tosters verspricht erklassige Motocross-Action..... Seitenwagen-Asse dabei :: Auch die beliebten Seitenwagen-Rennen stehen wieder auf dem Programm. Trotz eines schweren Sturzes Anfang Mai wird das Höchster WM-Duo Benny Weiss/Patrick Schneider an den Start gehen. Sie zählen so wie das zweite heimische Topduo Kevin Bitsche/Meinrad Schelbert zu den Anwärtern um den Sieg in der Köngisklasse....

(Quelle: VN Vorarlberger Nachrichten)

jpgArtikel ansehen